Innovativ durch Forschung

Vordenker: das zertifizierte chromfreie Verfahren

Die NABU wartet nicht ab, sie beobachtet den Markt und den Gesetzgeber – auch auf europäischer Ebene. Wir agieren, statt zu reagieren. Chrom VI wird 2016 verboten, spätestens dann müssen alle Anwender umsteigen. DIE NABU ist führend in Deutschland beim chromfreien Verfahren.

Eine Vielzahl von Lohnbeschichtern in Deutschland setzt das chromfreie Verfahren der NABU ein. Wir haben den Trend der Zeit erkannt und schon frühzeitig auf eine chromfreie Alternative aus den USA gesetzt. Diese hat nun mittlerweile einen zehnjährigen Auslagerungstest positiv bestanden. Somit kann der Interessent auf ein beständiges Vorbehandlungssystem zurückgreifen.

Das chromfreie Produkt der NABU ist zertifiziert und hat Stufe 4 erreicht: Um eine Freigabe für das Produkt seitens der Gütegemeinschaft GSB international zu erhalten müssen die Stufen 1bis 4 positiv absolviert werden. Das GSB-Siegel ist der Nachweis für gleichmäßig hohe Qualität der Beschichtung – mithin das beste Verkaufsargument.

Nasschemisch chromfrei

„Eine unserer Kernkompetenzen ist die nasschemische, chromfreie Vorbehandlung vor einer Lackierung, die ohne das Know-how der exakten Anwendung nicht denkbar ist. Der Kunde wird von unseren Fachleuten umfassend und optimal betreut."